Molto Füll- und Flächenspachtel

  • 5087720-MO-Full-und-Flachenspachtel_5kg Skizze
  • 5087719-MO-Full-und-Flachenspachtel_25kg Skizze
  • 5087718-MO-Full-und-Flachenspachtel_10kg Skizze

Molto Füll- & Flächenspachtel ist ideal zum Spachteln und Glätten von Großflächen geeignet. Die Spachtelmasse quillt nicht, reißt nicht und schrumpft nicht.

Anwendungsbereiche: alle trockenen, festen, saugfähigen und tragfähigen Untergründe wie z. B. Putz, Beton, Stein, Bauplatten etc.

  • Zum Spachteln und Glätten großer Flächen im Innenbereich
  • Profiqualität
  • Kein Reißen oder Schrumpfen
  • WerkzeugeSpachtel, Japanspachtel, Kelle, Glättkelle, Mischgefäß, Rühholz
  • Schwierigkeitsgradtwo stars
  • Verpackung5 kg, 10 kg, 25kg
  • Verarbeitungstemperaturab +10°C
  • Farbeweiß
  • VerarbeitungszeitTopfzeit ca. 1 Std.
  • Trockenzeitca. 4 Stunden

So geht es - Schritt für Schritt

  • Topfzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeitsgradstarstwo stars difficultylevel
Vorbereitung

Säubern Sie die Untergründe gut und entfernen Sie lose Putzschichten. Vorhandene Risse können Sie zunächst keilförmig erweitern. Grundieren Sie saugende und sandende Flächen vorab mit Molto Tiefgrund.

1
Anwendung

Rühren Sie Molto Füll- & Flächenspachtel mit Wasser im Verhältnis 2,5:1 an: Streuen Sie das Pulver in die vorgelegte Wassermenge ein…

2
Anwendung

und rühren Sie gut durch, bis eine klumpenfreie Masse entsteht.

3

Das angerührte Material hat eine Topfzeit von ca. 1 Stunde, sodass auch größere Flächen bequem geglättet werden können. Danach beginnt der Aushärtungsprozess.

4

Tragen Sie Molto Füll- & Flächenspachtel zum Glätten und Spachteln von großen Flächen mit einer Glättkelle auf und spachteln Sie die Fläche anschließend glatt.

5

Schließen Sie Risse und Löcher, indem Sie die angerührte Masse mit dem Spachtel oder Japanspachtel in die Fehlstellen eindrücken und die Oberfläche glatt ziehen.

6

Zum Verlegen und Kleben von Bauplatten tragen Sie die Masse ganzflächig oder punktförmig mit Zahnspachtel oder Kelle auf die Plattenrückseite auf und drücken die Platten fest an.

7

Die Schichtstärke bei Flächenspachtelungen sollte ca. 1–2 mm betragen.

8
Nachbehandlung

Grundieren Sie die glattgezogene Fläche nach dem Trocknen mit Molto Tiefgrund, wenn Sie sie anschließend streichen oder tapezieren wollen.

9
Reinigung der Werkzeuge

Benutzte Werkzeuge können Sie einfach mit Wasser reinigen.

10
Hinweise

Bitte lesen Sie vor Gebrauch die Kennzeichnung und Produktinformationen im technischen Merkblatt.

11

Benötigte Werkzeuge

  • Spachtel
  • Japanspachtel
  • Kelle
  • Glättkelle
  • Mischgefäß
  • Rühholz

Schreiben Sie eine Beurteilung und helfen Sie somit anderen bei der Produktauswahl.

Erhältlich in den folgenden Webshops

Loading offers

Einen Händler finden

Finden Sie einen Händler für Molto Produkte in Ihrer Nähe. Tragen Sie einen Ort oder eine Postleitzahl ein:

Produkte vergleichen

Wählen Sie bis zu 3 Produkte aus und vergleichen Sie diese miteinander.

Keine Produkte auf der Vergleichsliste.

Im Molto Lexikon nachschauen

Im Molto Lexikon werden Fachbegriffe einfach erklärt – ein praktisches Nachschlagewerk für Heim- und Profihandwerker.

Kontakt Molto DE

E-Mailadresse:
molto.de@akzonobel.com
Telefonnummer:
+49 221 4006 7903
Montags bis Freitag:
06.00 bis 00.00 Uhr
    CLOSE
    CLOSE